Irritec ist eine der ersten Gruppen, die mit dem Einsatz kontinuierlicher Schutzmaßnahmen und duch die Unterstützung von Politiken für das Management und Recycling der Abfälle, Systeme für den Umweltschutz in Italien eingeführt haben.

Wasser ist nun schon genauso wertvoll wie Erdöl: Für die Landwirtschaft werden 70-80% der verfügbaren Menge verwendet, während nur 15% von der Industrie verbraucht werden. Der Rest dient dem zivilen Gebrauch.

Diese Daten sind für jene, die in den spezifischen Bereichen tätig sind, sicherlich sehr reizvoll, um wirtschaftliche Gewinne zu erzielen. Jedoch deuten sie aber vor allem auf die Relevanz hin, gewissenhaft und richtig mit diesem wertvollen Gut umzugehen: Mit einem Drittel der Menschheit, das von der Wasserkrise betroffen ist, wäre es, als würden wir unserem Planeten den Rücken kehren und einem ungewissen Schicksal überlassen,  wollte man das Problem umgehen.

Daher verfolgen wir genau wie alle anderen, denen eine gesunde Welt wichtig ist, unser Ziel: dazu beitragen, die in diesen Jahren herrschende Wasserkrise einzudämmen.
Davon überzeugt, dass eine korrekte Umweltentwicklung eine ausgewogene Nutzung der Wasserressourcen einfach berücksichtigen muss und indem wir die Verschmelzung und die Komplementarität der Erfahrungen gewährleistet haben, die Irritec in diesem Bereich gesammelt hat, haben wir dazu beigetragen, das italienische und internationale Bewässerungskonzept durch die Einführung innovativer Lösungen, wie die Herstellung von Kunststoff- und Tropfschläuchen, zu revolutionieren. Dabei wurde die Aufmerksamkeit auf die Tropfen- und Mikrobewässerung fokussiert.

Die Beschäftigten dieses Bereichs wissen, wie revolutionär diese Bewässerungstechniken sind: Aus dem Einsatz kleiner Wassermengen ziehen sie größten Nutzen, wobei der Boden präzise und effizient ernährt und getränkt wird, und in kürzester Zeit haben sie sich von den herkömmlichen Systemen abgewendet.

Irritec war eine der ersten Gruppen, die in Italien Systeme für den Umweltschutz eingeführt haben. Neben dem verliehenen Zertifikat für den Qualitätsstandard ISO-9001 verfügt Irritec auch über das Umweltmanagement-System gemäß den Normen ISO 9001 und ISO 14001 und führt kontinuierlich Maßnahmen für den Umweltschutz ein, wobei auch Strategien für das Management und das Recycling der Abfälle unterstützt werden.

climate_smart_irrigation_logo

Irritec ist eine der ersten Gruppen, die mit dem Einsatz kontinuierlicher Schutzmaßnahmen und duch die Unterstützung von Politiken für das Management und Recycling der Abfälle, Systeme für den Umweltschutz in Italien eingeführt haben.